Fein.Stadt.Klein.-Der Name steht, doch was soll das Ganze?

Wir wollen uns in diesem Blog für  regionales Bewusstsein engagieren und auf Personen und Lokalitäten aufmerksam machen, die Plauen und das Vogtland so individuell und liebenswert gestalten. In den obigen Rubriken erhaltet ihr ab jetzt immer regelmäßig Informationen.

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung, als schreibt uns Eure Ideen, empfehlt unseren Blog und besucht die Lokalitäten, über die wir berichten!!!

Viel Spaß beim Durchstöbern des Blogs!

Werbeanzeigen

Beach, Bingo und Bowle

Oh nein….Oh doch!

Ihr kennt uns schlecht, wenn ihr jetzt einen entspannten Bingoabend im Sonntagskleid und dicker Lesebrille erwartet. Neben den klassischen Zahlen mischen wir nämlich Filme, Musik, Kunst und vieles mehr dazwischen. Es wird kunterbunt mit viel Sand inklusive einem DJ, der sein Handwerk mehr als versteht. Es gibt keine maximale Gruppengröße, kein Smartphoneverbot, denn jeder spielt gegen jeden, aber alle feiern zusammen!

Sobald der Erste seine Reihe voll hat und BINGO ruft, regnet es wundervolle Preise von unsagbarem Wert. Darüber hinaus gibt es Bowle und Schnaps.

So einfach ist das! BINGO!

Um 20:30 Uhr geht’s los. Nur der Mond und das Ordnungsamt wissen, wie lang es dann geht. Schreibt uns doch vorher bitte eine Nachricht, ob ihr mitmachen wollt, damit wir die Menge der Bingo-Lose wenigstens grob einschätzen können.

Fein.Stadt.Bingo
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Tag im Park

Alle raus!
Raus in die Natur, auf die Wiesen, in den Park. Wir von FeinStadtKlein e.V. laden euch ein, einen Tag im Park mit uns zu verbringen. Wir locken euch in den Stadtpark, um euch in gewohnt liebevoller Manier den Tag zu versüßen. Dort, zwischen Bänken und Birken, spielt die Musik. Womöglich steppt auch der Bär. Dafür haben eine kleine Waldbar inklusive leichter Leckereien und einen ganzen Strauß voller Ideen, um den Stadtpark ein wenig Glanz zu verleihen: Slackline, Boccia, Wlan-Hotspot, Moonwalk-Contest…vielleicht wird sogar Harrison Ford da sein. Vielleicht. Auf jeden Fall werden wir da sein und alles dafür tun, dass wir zusammen einen schönen Nachmittag verbringen können.

Wir sehen uns im Park!

Flowmarkt

Es gibt eigenen herrlichen Plunder, selbstgestrickte „Nikki’s“ und andere kreative Beiträge – es gibt keine Standgebühr, dafür viel Platz, um sich frei zu entfalten. Euch erwarten viele kleine und große Überraschungen. Ein liebevoller Sonntag zusammen mit Freunden für euch im Zooma.

Auf auf, ihr fleißigen Elflein!10868225_10152934140477417_2892153258152099695_n

Steckenpferdpokal

Wie sagt man doch so schön: Dem Alltagsgaul reitet man am besten auf einem Steckenpferd davon. Gut für euch, dass ihr im Optimalfall sogar gleich mehrere Steckenpferde in Eurem Team habt. Von diesen treten mal ein paar, mal alle auf einmal gegeneinander an. In 15 Disziplinen aus den Bereichen Wissen, Geschick, Gedächtnis und Schabernack geht es darum, die meisten Punkte für das eigene Team zu sammeln.

Das Innovative daran: Das Team mit den meisten Punkten gewinnt und zwischen den Spielen gibt es musikalische Einlagen. Ihr wollt teilnehmen? Findet euch in einem Team von 4-7 Mann zusammen. Wählt einen Teamnamen und schreibt diesen per FB-Nachricht an fein.stadt.klein. (Nur auf „Teilnehmen“ klicken wird euch keinen Blumentopf einbringen).

Los geht’s. Get your Steckenpferd in Position!

 

HinterfragBar

10995043_786580801420508_89419579_n

Die „Hinterfragbar“ kommt im Stile eines klassischen Kneipenquiz‘ daher, was heißt: Ihr sucht Euch ein Team (4-6 Freunden), gebt Euch einen Namen und findet Euch zwischen 19 : 00 und 19 : 45 Uhr in der Milchbar Eures Vertrauens ein. Ab 20 : 00 Uhr führt Euch dann der Quizmaster durch den Abend, konfisziert Eure Smartphones!!!und stellt Euch die Fragen, die Ihr im Team beantworten sollt. Zwischen den Frageblöcken ist Platz zum Getränke holen und wegschaffen. Am Ende, gegen 22 : 45 Uhr, gibts Preise für die besten Teams und kostenloses Wissen mit auf den Weg.